Initiative Neue Musik in Ostwestfalen-Lippe e.V.
Initiative Neue Musik in Ostwestfalen-Lippe e.V.

5. Hörfest Neue Musik: "Hörbare Orte"

26. bis 28. September 2014 in Detmold

Das 5. Hörfest Neue Musik wartet 2014 mit einer neuen Idee auf: Auf zwei Exkursionen durch Ostwestfalen wollen wir eine Reihe von „Orten des Hörens“ erkunden und jeweils schlaglicht­artig Kurzprogramme mit Bezug zum Ambiente präsentieren. Gemeinsame Busfahrten bieten die Möglichkeit der informativen Vor- und Nachbereitung des Gehörten und Gesehenen.

 

Die Exkursionen bereisen charakteristische Orte der Region. In östlicher Richtung (am 27. September) stehen spirituelle Klangräume im Vordergrund, wie Schloss Corvey, Kloster Marienmünster und Kloster Gehrden, aber auch der Leonardo glass cube in Herste. In westlicher Richtung (am 28. September) wird der Blick vorzugsweise auf den Kontrast von Tradition und Moderne geworfen: das Staff-Lichtforum und Schloss Brake in Lemgo, Jodokus-Kloster und Kunsthalle in Bielefeld und Marienkirche in Herford.

 

Den musikalischen Schlusspunkt der Samstag-Exkursion setzt ein Zusammentreffen im Hangar 21 in Detmold. Ein Eröffnungskonzert am Freitag, den 26. September im Hangar 21 stimmt auf das Nachfolgende ein.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Initiative Neue Musik in Ostwestfalen-Lippe e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.